Trainingslager Scuol - Tag 4

Geschrieben von Webmaster am Oktober 4, 2017

Neben den zwei täglichen Eistrainings ist hier in Scuol auch für allerlei anderweitige Beschäftigung gesorgt. Die älteren Spieler trainieren regelmässig im Krafttraum, die Ausdauer wird mit Lauftrainings in der wunderschönen Engadiner Landschaft gefördert, bei Schlechtwetter kann im Raum unter der Tribüne am Stickhandling gefeilt oder auch einfach mal nur Sitzball gespielt werden.

 

Ganz neu im Programm sind dieses Lager die Pilates Lektionen unserer Betreuerin Michèle Manetsch. Manch einer hat sich vorgestellt, man liege da ein wenig aufs Mättali und strecke ein bisschen die Zehen. Als die Leibchen dann langsam schweissnass wurden, dürften die (Vor-)Urteile dann recht schnell revidiert worden sein. Heute durften die Mosis zum Freundschaftsspiel gegen den CDH Engiadina antreten. Als Ausgleich war für den Nachmittag die schon bald obligate Trottinettabfahrt von der Motta geplant. Leider hat das Wetter für einmal nicht mitgespielt und der Ausflug auf den Berg musste wegen Sturmwarnung abgesagt werden. So gab es auch für die Mosis einen Bummel durch Scuol, natürlich mit einem Chrömli-Abstecher (Cool and Clean war dort dann grad nicht so präsent, aber das darf ruhig auch mal sein!). Auch das zweite Freundschaftsspiel war von Anfang an schnell und es gab Chancen zuhauf. Nach dem ersten Drittel führten die Einheimischen 2 zu 1. Das Mitteldrittel blieb torlos und im Schlussdrittel legten die Engadiner kurz nach dem Ausgleich der Luzerner gleich wieder mit 3 zu 2 vor. Kurz vor Spielende und in Unterzahl hat unser Team dann aber völlig verdient noch den Ausgleich erzielt.

Archiv

logoKLEHV_small_Original.pngPartnerverein EHC Engelbergmykompass.png