Das Ende der aktuellen Saison für den HCL

Geschrieben von Webmaster am Februar 18, 2015

Für den Hockey Club Luzern sind die Playoffs und damit die Saison 14/15 vorbei.. Hier zu den Infos vom vergangenen Spiel...

Der HC Luzern scheidet in den Playoff-Achtelfinals gegen Rheintal aus. Die Serie (Best of 5) gegen die Sankt Galler ging mit 1:3 verloren. Auch am Dienstagabend musste der HCL in der Eishalle in Widnau vor 450 Zuschauern trotz grossem Kampf und Willen eine bittere 3:6-Niederlage kassieren. Das Duell war bis zur letzten Minute spannend. Die letzten beiden Treffer wurden ins leere Tor erzielt.

 

Der HCL hatte sich einmal mehr Chancen um Chancen erarbeitet, scheiterte aber immer wieder an Rheintals Keeper SergioMarti, der in dieser Serie zum Matchwinner für sein Team avancierte. Damit beendet der HCL die Saison etwas früher als geplant. Den Sprung ins Viertelfinale hätte sich das Team aufgrund ihrer Leistungsbereitschaft mehr als verdient gehabt.


Die neue 2. Liga-Saison beginnt mit neuer Motivation im September! Vielen Dank für die Unterstützung unserer treuen Fans...


6736169_4200b9897e_m.jpeg



Archiv

logoKLEHV_small_Original.pngPartnerverein EHC Engelbergmykompass.png