5. Tag Hockeylager HCLuzern, Scuol

Geschrieben von rob am Oktober 2, 2013

Nochmals standen zwei harte Trainingseinheiten pro Mannschaft auf dem Programm und auch die Piccolos spielten heute Nachmittag ihr Freundschaftsspiel gegen die Piccolos des EHC Engadina. Wiederum gewannen die Engadiner mit 12 zu 5 Toren. Der Tagesbericht wurde heute von den Novizen geschrieben. Viel Vergnügen.

 

7 - 8.00 Uhr

Der Frühsport mit den Minis was sehr gelungen. Es habe sehr viele verschiedene Übungen. Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt.

8 - 9.00 Uhr

Wie jedes Mal durften wir das wunderbare Morgenessen geniessen. Das die Küche uns mit Liebe zubereitet hat. Darum ein grosses Dankeschön an die drei Küchenfrauen.

9 - 10.00 Uhr

Was wir bekamen, war ein wunderschönes, erholsames Einlaufen fürs Morgentraining. Wir wurden vom Coach dreimal jeweils auf eine Runde Finnenbahn geschickt. Intervalltraining. Alle haben sich für ein gutes Image des Teams ausgekotzt.

10 - 11.00 Uhr

Nach harten Einlaufen ging es nun in die Garderobe. Mit Musik beim Anziehen ging es um 10.30 Uhr dann mit dem Eistraining weiter. Alle bemühten sich ein gutes Training zu absolvieren, trotz schweren Beinen vom Morgensport und dem Einlaufen.

11 -12.00 Uhr Interview mit der Küchenmannschaft

Wie gefällt es Ihnen?

Es ist sehr streng aber schön.

Kochen Sie extra für die Sportler?

Nein

Kommen Sie nächstes Jahr wieder?

Wir kochen jetzt schon das dritte Jahr und es macht uns grossen Spass, aber es wird das letzte Mal sein.

Wie lange brauchen Sie etwa für ein Menü?

Ca. 2 Stunden.

12 - 14.00 Uhr

Nach dem anstrengenden Training ging es schnell unter die Dusche und dann war essen angesagt. Älplermagronen standen auf dem Speiseplan, welche herzlich verspeist wurden. Nach dem Essen ruhten die meisten von uns aus.

14 - 15.00 Uhr

Es begann unser zwei stündiges Eistraining mit diversen Übungen, Match und Skills.

16 - 17.00 Uhr

in der zweiten Trainingsstunde spielten wir 3 gegen 3 über das ganze Feld mit anschliessendem Penaltyschiessen.

17 - 18.00

Um 17.00 Uhr begannen wir unser professionelles Auslaufen und auch der harte Mittwoch geht langsam zu Ende.

Archiv

logoKLEHV_small_Original.png

Partnerverein EHC Engelberg
Powered by KLARA now AG