HC Luzern

HC Luzern Swiss Ice Hockey Cup 2018/1

hcl-cup1819-kl.jpg

Grossansicht >>

Heimspiele in der Saison 17/18

PlakatHeimspielSaison17-klein.jpg

Grossansicht >>

Trainings- & Spielpläne 2017

Trainings- & Spielpläne der Nachwuchsmannschaften:

 

Spielplan November

Spielplan Dezember

 

Spielpläne aller Teams

Spielpläne aller Teams als PDF-Download:


1. Mannschaft
2. Mannschaft
Senioren
Division 50+
Damen
Junioren
Novizen
Mini
Moskito A
Moskito B
Piccolo
Bambini

Cup-Vorqualifikation 4. Runde: HC Luzern (2. Liga) – EHC Dübendorf (MSL) 1:4

 

Mit einer ehrenvollen 1:4-Niederlage schied das Team von Trainer Robert Küttel am Mittwochabend gegen den MySports League Vertreter EHC Dübendorf (3. Rang) aus der Cup-Vorqualifikation aus. Die Gäste zeigten von Beginn weg Eishockey vom Feinsten und das Beste, was der Amateursport in der Schweiz derzeit zu bieten hat.

 


Chapeau. Das Team von Trainer Robert Küttel konnte gegen die spielstarken Dürnten Vikings vor 250 Fans im Eiszentrum Luzern eine ganz starke Leistung abrufen. Während 60 Minuten zeigten die Leuchtenstädter Kampfgeist pur und viel Wille. Der Auftritt war mit derjenigen Darbietung gegen Zug (4:6-Niederlage) nicht mehr zu vergleichen. Leider wurden die Luzerner, die im Kollektiv zu überzeugen wussten und mit Keeper Dario Caduff einen überragenden Mann im Spiel hatten, nicht mit Punkten belohnt.

 


Mit einer 4:6-Niederlage musste das Team von Trainer Robert Küttel die Heimreise antreten. Ein ärgerlicher Nuller war es, denn der HCL hätte dieses Spiel nie verlieren dürfen. Nach vierzig enttäuschenden Minuten lag der HCL mit 1:5 im Hintertreffen. Erst im Schlussabschnitt konnten die Luzerner phasenweise überzeugen. Die Tore für die Luzerner erzielten Gianmarco Guidon (2), Emanuel Guidon und Jaromir Gogolka. Die Aufholjagd kam zu spät. Verhindert wurde sie leider auch durch das sehr unsicher wirkende Schiedsrichter-Duo, welches den HC Luzern in den ersten 40 Minuten klar benachteiligte.

 


HC Cramosina 3. Liga - HC Luzern 2. Liga 2:10! Gratulation an das Team zum souveränen Sieg in Faido! Nächster Gegner ist Dübendorf aus der MySportsLeague 1. Liga! Das Spiel findet in Luzern statt (Dienstag, 21. November oder Mittwoch, 22. November)! 

 


Der HCL feierte in Kloten einen eminent wichtigen und verdienten 5:2-Sieg im Kampf um ein Spitzenpositionierung. Mit fünf Siegen und einer Niederlage bleibt der HCL damit in Tuchfühlung mit den Top-2!

 


logoKLEHV_small_Original.png

Partnerverein EHC Engelberg
Powered by KLARA now AG